Behandlung von Nierenerkrankungen

Eine Schädigung der Nieren kann durch verschiedene Erkrankungen verursacht werden. Direkten Einfluss auf die Nierenfunktion haben beispielsweise:

  • hoher Blutdruck, der unbehandelt bleibt
  • Diabetes
  • aufsteigende Entzündungen aus dem Harntrakt
  • Nierenbeckenentzündungen
  • Entzündungen des Nierengewebes durch Autoimmunerkrankungen


Um eine dauerhafte Schädigung der Nieren zu vermeiden, müssen diese Erkrankungen rechtzeitig erkannt und behandelt werden. Im Zuge der Abklärung führe ich in meiner Ordination eine Reihe von Untersuchungen durch, wie zum Beispiel Harnuntersuchung, Ultraschalluntersuchung, Blutuntersuchung oder Langzeitblutdruckmessung. So kann eine Nierenschwäche festgestellt werden.


Funktionsverluste der Nieren vermeiden

Bleiben die erwähnten Krankheiten längere Zeit unbehandelt, kann dies langfristig zu einem Funktionsverlust der Nieren führen. Durch Behandlung der Grundkrankheiten kann dieser jedoch gut ausgeglichen bzw. gemildert werden.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.